HomeAngebotKontaktPressemiteilungenTipps & TricksInteressante Links


Egal, ob Akkuschrauber, Handy, Laptop, Rasierapparat, Uhr, Fotoapparat oder Videokamera. Die Zahl der netzunabhängigen Geräte nimmt in der Schweiz ständig zu. Denn sie sind bequem in der Handhabung und werden in den Abmessungen immer kleiner. Und immer sind es Akkus oder Spezialbatterien, die diese Geräte mit Energie versorgen. 

Aber wer kennt es nicht, das Problem, daß man für eine spezielle Batterie oder den passenden Akku lange Wege oder Wartezeiten in Kauf nehmen muß? 
Der Handel kann die ganze Bandbreite verschiedener Akku- und Batterietypen meist nicht mehr komplett bevorraten. Gleichzeitig werden für "alte" Akkugeräte schon verhältnismäßig früh keine Akkus mehr hergestellt. Damit werden Video-Kameras oder Akkuschrauber, die eigentlich noch funktionieren, deren Akkus jedoch defekt sind, als Geräte unbrauchbar. 

So entstand die Idee, einen Service für Akkus und Batterien anzubieten. Nach etwa zwei Jahren Entwicklungszeit für die technische Ausstattung wurde Akku-Service ins Leben gerufen: der erste Service, der sich herstellerunabhängig jedem Problem mit Akkus und Batterien stellt: Batterien und Akkus für fast alle Geräte  Akkus prüfen und laden,  Akkus aufarbeiten (Zellen tauschen)  Akkus tunen (Zellen mit mehr Leistung)  Akkus konfigurieren (individuelle Spezial-Akkus) 

 
Korrekte Entsorgung und intelligente Produkte für die Entlastung der Umwelt.

 

Herkömmliche Akkus enthalten Schwermetalle und dürfen daher nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Akku-Service entsorgt ausgetauschte Akkuzellen und Akkupacks umweltgerecht. Gleichzeitig bietet Akku-Service als umweltschonende Alternative zur Einwegbatterie wiederaufladbare Batterien von verschiedenen Herstellern an. Hierbei handelt es sich um ein Batteriesystem, das mit 1,5 V Spannung für alle Batterie-Anwendungen  geeignet ist, sich jedoch im Gegensatz zu herkömmlichen Einwegbatterien bei sachgerechter Behandlung bis zu mehreren hundert Mal wieder aufladen läßt. Schließlich wird durch die Aufbereitung von alten Akkus verhindert, daß funktionstüchtige Elektrogeräte nur deshalb auf den Müll wandern, weil ein Ersatz-Akku nicht mehr zu beschaffen ist. Dies verhindert Elektroschrott und dient damit gleichzeitig der Umwelt und schont den Geldbeutel des Kunden.  
                            Weiter zu Vorgehensweise

Top